Service-Navigation

Suchfunktion

  • Pflanzenbau

    Sorten

    Die standortgerechte Sorten- wahl ist ein zentrales Element der integrierten Pflanzenproduk- tion. Grundlage hierfür sind die Ergebnisse der Landessorten- versuche, die auf den zentralen Versuchsfeldern in den verschie- denen Naturräumen des Landes durchgeführt werden.

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Bodenbearbeitung

    Die zweckmäßige Art und Weise der Bodenbearbeitung ist eine wesentliche Fragestellung in der landwirtschaftlichen Produktion. Als Dauerthema hat sich dabei die Auseinandersetzung um die mögliche Reduzierung der Intensität herausgestellt, mit der auf die Ressource Boden Einfluss genommen wird.

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Düngung

    Die Düngung ist eine der ältesten Maßnahmen im Acker- und Pflanzenbau.
    Zunächst erfolgte die Düngung vorwiegend mit organischen Düngestoffen, d. h. fast aus- schließlich mit den wirtschafts- eigenen Düngern wie Jauche, Stalldung und Fäkalien.

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Nitrat- informationsdienst

    Der Nitratinformationsdienst (NID) liefert eine schlagspezi- fische Stickstoff-Gesamtdünge- empfehlung und einen Hinweis für die Höhe der ersten Düngegabe, in der kultur- und standortabhängige Parameter berücksichtigt wurden. 

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Bewässerung

    In vielen Regionen ist der Niederschlag für das Pflanzen- wachstum limitierend oder die Wasserspeicherkapazität des Bodens nicht ausreichend. Eine Bewässerung kann diese Limitierung ausgleichen. Ertrags- und Qualitätsreduzie- rung durch Trockenstress wird vermieden, die Düngeeffizient wird verbessert und Nitrat- auswaschung verringert.

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Fruchtfolge und Zwischenfrüchte

    Als Fruchtfolge bezeichnet man eine geplante zeitliche Abfolge von Feldfrüchten auf einem Schlag über mehrere Jahre. Eine vielfältige ausgewogene Frucht- folgegestaltung ist ein wichtiger Faktor zur nachhaltigen Erzeu- gung von Nahrungsmitteln und Produktionsgütern.

    Mehr

  • Pflanzenbau

    Allgemeine Produktionstechnik

    Um Potenziale und Eignung von pflanzenbaulichen Produktions-verfahren zu beurteilen und diese weiter zu entwickeln, befasst sich das LTZ Augusten- berg im Rahmen von Facharbeit und Versuchen auch mit der allgemeinen Produktionstechnik landwirtschaftlicher Kulturen.

    Mehr

Fußleiste